Performance Artefakte

Die TOOLBOX regt dazu an Handlungsanweisungen als Performances umzusetzen und den Raum so zu durch:formen.

Die Long-durational-performance, die am 18.6.22 beginnt und am 1.10.22 endet, sammelt hier Performance Artefakte  in Form von Fotos, Filmen, Ton- und Textdokumente, die die Benützer*innen der TOOLBOX hochladen und mit uns teilen. Hier findest du einige Spuren davon:

„Subjekt und Objekt“

„Im übertragenen Sinn ist das Haus zugleich mein Körper – mein Fühlen – mein Denken“
Du bewegst dich im Inneren eines Körpers.
Du kannst fühlen, was dieser Körper fühlt.
Du wirst von diesem Haus zu Gedanken angeregt.
Wie bewegst du dich hier?
Was fühlst du hier?
Welche Gedanken kommen dir hier in den Sinn?:

RAUMGEFLECHT, – Stahl und Glas und Gestein zuhauf!
Aufgeschüttet, abgerungne Splitter, massiv um-grenzter Strukturen,
dunkle Inseln erhöhten Gepräges ohne Über-sicht!
Obenauf sinnend im Über-oder Mittel-Blick gigantischer Spieglungen,
erfassbare Spuren un- und endlicher Vielfalt des
elementar wahrnehmbar umgebenden Bergmassivs.
Durchdringend im Konstrukt statischer Elemente,
perspektivisch gerichtet, zwingend eröffnend,
elementares Erahnen, das Ur-Wasser fühlbar, prägend!
Spannung, Zerwürfnis, Kreuzung, Orientierung,
in Form gegossene Befindlichkeit!
Splitternd, sehnend, durchdringend, verletzlich,
Harmonie,
vielleicht……….. ersehnte Sich(t)-Sucht. “ Johanna Sadounig
 
Performance Artists Tribute Karte: John Cage „Ein freies, weißes Stück Papier“
Video unter: https://drive.google.com/file/d/1g6SGk_icF6H4xhhJ_WVZdZtSbv6iKw2r/view
Inspirationskarten: Donna Haraway// Performance Artists Tribute Karte:Lynn Hersman Leeson „Roberta“
Text zu Inspirationskarten: Donna Haraway// Performance Artists Tribute Karte:Lynn Hersman Leeson „Roberta“
„Lageplan“
„Das leere Blatt“